Franziska Singer

  • unset
1/6

Ex-Macello

  • KategorieKultur / Wohnen
  • Jahr2020
  • OrtLugano
  • ProgrammNeugestaltung Ex-Macello-Areals
  • PhasenWettbewerb (1. Stufe)
  • Nutzfläche

Das Areal des ehemaligen Schlachthofes Lugano wird zu einem offenen Kulturquartier umgebaut und mit einem neuen Studentenwohnheim erweitert. Der Entwurf sieht vor, dass eine Abfolge von Eventräumen, Cafés, Co-Workingspaces und unterschiedlich nutzbaren Aussenräumen entsteht. Die beiden Zwischenhallen und zahlreichen Plätze lassen sich von den diversen Nutzungen und Besuchern je nach Tages- und Jahreszeit bespielen, bieten ein Vielzahl an Begegnungsorten und Platz für temporäre Nutzungsformen auf dem Areal.

Zusammenarbeit mit Annina Meier

Item 1 of 6